Home | Kontakt | Impressum

Aktuelles Thema - 01/2003

Gold als Wertanlage

Was tun, wenn die weltweit unsichere Wirtschaftslage und die ständige Angst vor Terroranschlägen und Krieg große Kurseinbrüche verursachen? Goldwerte in Form von Goldminenaktien oder Feingoldbarren können sich in diesen Situationen als krisensichere Wertanlage erweisen, während Schmuck und Münzen eher für Sammmler geegnet sind.

Chart Goldpreis-Entwicklung

Goldpreisentwicklung je Feinunze im Jahr 2002
Kriegsangst, sinkendes Vertauen in die Wirtschaft, Zinssenkungen und US-Dollar Schwäche waren der Treibstoff für den Höhenflug der Feinunze und der Aktienkurse der Goldproduzenten. Die Zuspitzung militärischer Spannungen kann den Goldpreis weiterhin stützen.


Feingoldbarren

Feingoldbarren müssen den garantierten, eingeprägten Feingehalt von 999,9 Promille aufweisen. Die Überprüfung auf Echtheit können Sie in jedem Juweliergeschäft um die Ecke durchführen lassen.

Feingoldbarrenpreise finden Sie im Wirtschaftsteil ihrer Tageszeitung oder z.B. bei Ögussa unter www.oegussa.at/neu/metallhandel/preise.htm.

Tageskurse von Edelmetallen finden Sie beispielsweise bei der Allgemeinen Gold- und Silberscheideanstalt unter http://allgemeine-gold.de/kurse/index.html

Gold-Kleinstmengen können Sie z.B. über www.goldfuersorge.de per E-Mail bestellen.
Beachten Sie: Je kleiner die Menge, desto höher ist der Kilo-Preis bzw. um so deutlicher machen sich die Versandkosten bemerkbar.


Goldminen

Eine Alternative zum Goldkauf sind Goldminenaktien. Mit Minen wie Buryatzoloto und Glamis können mutige Anleger bei einem Goldpreisanstieg durchschnittlich um den Faktor sechs hebeln.

Wichtige Punkte bei der Auswahl von Goldminen-Titeln:
Eine solide und transparente Bilanz mit nicht zu hohem Verschuldungsgrad sowie das Potential zu organischem Wachstum, ausgedrückt in geplanten neuen Projekten, sollten Sie bei der Auswahl eines Unternehmens unbedingt beachten. Wichtig sind auch hohe Abbaureserven, d.h. weiteres Abbaupotential an bereits erschlossenen Stellen.

Chart Buryatzoloto ADR RL-,025
Ein Beispiel für den rasanten Kursanstieg von Goldminen im Jahr 2002 ist der Chart von Buryatzoloto ADR RL-,025 (WKN 910306).

Chart von Multichart
(hier verkleinert dargestellt)

Weitere Goldminen Gesellschaften sind:

  • Barrick Gold Corp. Shares O.N.(WKN 870450), Kanada
  • Newmant Mining Corp. Shares (WKN 853823), USA
  • Glamis Gold LTD (WKN 865279), Kanada


Schmuckgold

Schmuckgold hat selten einen sehr hohen Reinheitsgehalt, wie das Beispiel der Karat-Schmuckgold-Umrechnung zeigt. Signifikante Wertzuwächse erzielen hier nur seltene Einzelstücke.

Karat-Schmuckgold-Umrechnung:
Die alte Bezeichnung bei Gold war "Karat", 1000/1000 = 24 Karat.
Ein 18 Karat Gold entspricht demnach: 18/24 = 0,750 d.h. einem sog. 750er Gold. Somit sind von 1000 Teilen der Metallmischung 750 Teile reines Gold, der Rest ist Zusatzmetall.

© pda.boersennotruf.de | 01/2003 | Top